Was ihr zum Non-Profit Camp 2017 wissen müsst: FAQ

Wann findet das Non-Profit Camp 2017 statt?

Das dritte Non-Profit Camp findet vom 04. bis 05. Februar 2017 in den Räumlichkeiten von missio Aachen e.V.  statt. In diesem Jahr wird es zum ersten Mal zwei Barcamp-Tage geben. Beginn ist am Samstag um 9.15 Uhr und am Sonntag um 9.30 Uhr. Das Session-Programm endet an beiden Tagen um 16.00 Uhr.

Zudem wird es am Samstagabend ein Rahmenprogramm geben, das einem entspannten Kennenlernen dienen soll.

Was sich zum letzten Jahr geändert hat sowie einen genaueren Zeitplan findet ihr hier.

Wieso das Rahmenprogramm am Samstag?

Damit ihr nicht extra einen Tag früher anreisen müsst und wir die zwei Barcamp-Tage optimal nutzen können, haben wir das Rahmenprogramm in diesem Jahr für den Samstagabend vorgesehen. Dieser dient zum Kennenlernen und Networken. Ab 18.00 Uhr geht es los und wir haben Folgendes für euch vorbereitet: Ihr könnt zwischen einer Führung durch den Aachener Dom und einer Battle #SelfieTour wählen. Im Anschluss daran treffen wir uns ab 19.00 Uhr in der Aachener Kneipe „KIEZ KINI“ (Promenadenstraße 46, 52062 Aachen). Alle Infos zum Rahmenprogramm findet ihr auch hier.

Wie kann ich mich für das Rahmenprogramm anmelden?

Wenn ihr euch für das Rahmenprogramm anmelden wollt, genügt eine kurze E-Mail an die jeweilige Ansprechperson. Für die Domführung meldet ihr euch bitte bei Steffi Kumstel an. Wer gerne an der Battle #SelfieTour teilnehmen möchte, schreibt einfach kurz an Steffi Pick.

Wo ist der Treffpunkt für das Rahmenprogramm?

Alle Teilnehmer, die sich für die Domführung angemeldet haben, treffen sich bis 18.00 Uhr am Domhof vor dem Domshop (Domhof 1, 52062 Aachen). Diejenigen, die an der Battle #SelfieTour durch Aachen teilnehmen, treffen sich ebenfalls bis 18.00 Uhr am Karlsbrunnen auf dem Marktplatz. Alle angemeldeten Teilnehmer erhalten vor Konferenzbeginn auch nochmal eine E-Mail mit allen organisatorischen Details.

Wer ist mein Ansprechpartner vor Ort?

Bei der Domführung steht euch Steffi Kumstel mit Rat und Tat zur Seite. Die Battle #SelfieTour durch Aachen wird Steffi Pick begleiten. Die Gesichter hinter den Namen findet ihr hier auf der Seite unter Team.

Wo kann ich in Aachen übernachten?

Wer noch nach einer Übernachtungsmöglichkeit in Aachen sucht, für den haben wir hier eine Liste mit möglichen Unterkünften zusammengestellt. Ein Kontingent an Übernachtungsplätzen konnten wir vorab leider nicht reservieren.

Was passiert an den Konferenztagen?

Am Samstag beginnen wir um 9.15 Uhr mit der Anmeldung und einem Frühstück, danach gibt es eine Begrüßung und direkt im Anschluss geht es mit der Session-Planung los. Von 11.00 Uhr bis 16.00, nur unterbrochen von einer Mittagspause, habt ihr dann Zeit euch in verschiedenen Sessions rund ums Non-Profit Marketing und Management auszutauschen.

Am Sonntag geht es um 9.30 Uhr los. Nach Anmeldung, Frühstück und Session-Planung habt ihr ebenfalls wieder bis 16.00 Uhr Zeit euch in den Sessions interaktiv auszutauschen.

Das Ganze findet wieder in den Räumlichkeiten von missio Aachen e.V. (Goethestraße 43, 52064 Aachen) statt.

Wie komme ich zu missio?

Das missio-Gebäude befindet sich in der Anton-Kurze-Allee 6 in 52064 Aachen. Auf der Webseite des Missionswerks findet ihr auch eine ausführliche Anfahrtsbeschreibung.

Wo kann ich parken?

Wenn ihr mit dem Auto unterwegs seid, könnt ihr auf der Goethestraße direkt bei missio problemlos kostenlos parken. Alle Parkmöglichkeiten könnt ihr auch nochmal hier einsehen.

Wer ist mein Ansprechpartner vor Ort?

Als Organisationsteam stehen wir euch am Konferenztag natürlich für jegliche Fragen zur Verfügung. Wer genau hinter dem Organisationsteam steckt, könnt ihr hier einsehen. Am Konferenztag werden alle Teammitglieder auch grüne Namensschilder tragen. Wenn ihr ein Anliegen habt, einfach auf uns zukommen und wir helfen euch dann gerne weiter.

Gibt es während der Veranstaltung WLAN?

Ja, während der Veranstaltung wird es WLAN geben. Zugänge etc. erfahrt ihr bei der Anmeldung und der Begrüßung. Gerne dürft ihr auch fleißig unter dem Hashtag #NPcamp twittern, posten etc.

Wie entsteht das Programm des Non-Profit Camps?

Beim Non-Profit Camp entscheidet ihr selbst über das Programm. Schon bei der Anmeldung und der Begrüßung könnt ihr gerne eure Themen vorschlagen, die wir dann zur Abstimmung stellen. Wer sein Thema schon früher einreichen möchte, kann dies einfach mittels eines Kommentars unter unserem Session-Artikel tun. Den findet ihr hier.

Wird es eine Keynote geben?

Nein, in diesem Jahr haben wir uns dazu entschieden, keinen festen Vortrag zu planen. Da eure Session-Vorschläge in den letzten Jahren so interessant, vielseitig und ergiebig waren, möchten wir die gewonnene Zeit lieber euch schenken.

Wie kann man eine Session am Konferenztag einreichen?

Eure Sessions könnt ihr schon bei der Anmeldung einreichen oder einfach während der Begrüßung/Session-Planung vorschlagen. Alle Themen werden dann gesammelt, zur Abstimmung gestellt und in einem Zeitplan von euch selbst organisiert.

Muss ich Materialien für meine Session mitbringen (Präsentation, Handout, etc.)?

Hier verfahren wir frei nach dem Motto „Alles kann, nichts muss“. Wer seinen Vortrag oder Workshop ausarbeiten und durch beispielsweise eine Präsentation ergänzen möchte, kann dies gerne tun. Beamer, Notebook etc. stehen für euch bereit. Wer lieber frei aus dem Bauch heraus erzählt, ist dazu ebenfalls herzlich eingeladen.

Wie ist es mit der Verpflegung während des Konferenztages?

Während des Konferenztages soll es euch an nichts mangeln. Für ausreichend Verpflegung (auch vegetarisch oder vegan) beim Frühstück, während der Mittagspause und auch zwischen den Sessions ist gesorgt.

Wo kann ich ein Ticket erwerben?

Wer ein Ticket buchen möchte, wird in unserer Eventbrite-Veranstaltung fündig. Diese findet ihr hier.

Muss ich das Ticket am Veranstaltungstag mitbringen?

Euer Ticket müsst ihr nicht extra mitbringen. Einfach am Samstag bei der Anmeldung melden, hier liegt eine Teilnehmerliste aus.

Kann ich das Ticket zurück geben?

Leider ist über unseren Ticketanbieter keine Stornierung möglich. Falls ihr es am Samstag aus irgendeinem Grund nicht zum Non-Profit Camp schafft, könnt ihr das Ticket aber gerne auf jemand anderen übertragen. Eine kurze Mail mit Namen des Teilnehmers an nonprofitcamp@non-profit-camp.de genügt.

Was ist im Ticketpreis inbegriffen?

Im Ticketpreis inbegriffen sind die Führungen am Samstagabend sowie die Verpflegung während der Konferenztage.

Ihr habt noch offene Fragen? Liebend gerne, schreibt uns einfach eine E-Mail an nonprofitcamp@non-profit-camp.de

Judit Konrad
Auszubildende zur Kauffrau für Marketingkommunikation bei Social Media Aachen. Ehrenamtliche Arbeit im Bereich Kirche und Jugendarbeit. Team-Mitglied beim Non-Profit Camp Aachen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*