Jetzt mitmachen
Non-Profit: Neue Perspektiven
4. / 5. Februar 2017
Session einreichen

Eine Session einreichen

Reiche deine Session schon jetzt ein

Hier hast du schon vor dem Start des Non-Profit Camps die Möglichkeit, deinen Session-Vorschlag einzureichen.

Dein Vorschlag wird dann von uns auf eine Karte gedruckt und zur gemeinsamen Abstimmung der Sessions durch alle Teilnehmern am 4. und 5. Februar mitgebracht.

Die eingereichten Sessions

Twitter – von der Kurznachricht zum hilfreichen Tool

Keine Tagesschau und keine Sportschau mehr ohne Twitter! Der Kurznachrichtendienst taucht inzwischen in vielen TV-Sendungen auf und doch fragt sich manche/r: Brauche ich das? Was mache ich damit?
Gerne stelle ich den Newbies Twitter und zwei, drei konkrete Anwendungsbeispiele vor. Anschließend bleibt genügend Zeit für Rückfragen und Diskussion.

– Ralf Simon

Crowdfunding für NonProfits

2016 hat die Raiffeisenbank Simmerath unter dem Motto „Viele schaffen mehr“ zum ersten Mal ein Crowdfunding-Projekt für Vereine oder Institutionen durchgeführt.

Der KjG-Bildungshaus e.V. hat teilgenommen und darüber insgesamt 8000,- € für seinen Spielplatz generieren können. Für uns hiess die Projektdurchführung „learning-by-doing“, was Werbung, Spenderakquise und Begleitung des Projektes in den Medien angeht.
In 2017 werden einige Raiffeisenbanken und auch die Pax-Banken „Viele schaffen mehr“ erneut starten. Für alle gemeinnützigen Institutionen ist das die Chance, ein konkretes Projekt finanziell zu stemmen und zu verwirklichen.

In der Session nehmen wir euch mit auf die Reise durch unser Projekt, welches im Sommer 2016 stattgefunden hat. Von der Idee bis hin zur Spendenphase – dies kann euch auch gelingen. Wir geben Tipps undd erzählen, wie wir es erfolgreich geschafft haben.

– Paul Arns

Miteinander mehr erreichen

Was bestimmt mein Kommunikationsverhalten? Welchen Mustern unterliegen meine Beziehungen? Wie kann ich mit mir und anderen besser auskommen?
Bei allem Engagement, es gibt erfahrungsgemäß in der Zusammenarbeit immer wieder Reibungsverluste.
Die Transaktionsanalyse zeigt auf, welche typischen Fallstricke Beziehungen erschweren können, wie diese Fallstricke zu erkennen sind, und wie wir uns aus ihnen befreien können. Sie ermöglicht es, sich selbst so zu steuern, so dass wir mehr Freude aneinander haben und mehr miteinander erreichen können.

– Guglielmo Menon & Kirsten Jetzkus

Work smarter, not harder: Tolle tools für Non-Profits

Oft erzähle ich beiläufig von slack – einem internen Kommunikationstool, das uns die Arbeit wirklich erleichtert und auch noch gratis ist… Und weil viele erfahrungsgemäß solche digitalen Tools gar nicht kennen, würde ich meine persönlichen Favoriten gerne auf dem Barcamp vorstellen.

– Stephan Kochs

Offene Fragesession zu Marketing und Management: Was wollt ihr wissen?

Ihr habt Orga- oder Kommunikationsfragen? Ihr braucht praktische Tipps und Tricks für euer Non-Profit Organisation? Euch wäre Feedback zur Marketingstrategie lieb? Ihr wolltet schon immer mal wissen, welche kleinen Helfer auch intern ein wahrer Segen sind?
Egal, welche Fragen ihr habt – in meiner Session (vorzugsweise Sonntag) würde ich gerne mit euch reden! Also: Zückt Stift und Papier und notiert eure Fragen. 😀

– Dr. Rebecca Belvederesi-Kochs

Blogger & Presse-Kit

Hier findest du umfangreiche Informationen zum Non-Profit Camp. Es gibt nicht nur Pressemitteilungen, Bilder und Info-PDFs, sondern zudem kannst du auch Banner für die Einbindung in die eigene Webseite herunterladen.

Für Sponsoren- und Presseanfragen kannst du dich direkt an nonprofitcamp@non-profit-camp.de wenden.